Alte Dreherei

Spende

Die Alte Dreherei braucht IHRE Hilfe!

Um die dringend erforderliche Sanierung und den Ausbau unseres Baudenkmals zum Haus der Vereine fortsetzen zu können, muss unser Eigenkapital aufgestockt werden.

Derzeit muss der Innenausbau mit Schaffung der Sanitär,- Sozial-, Versammlungs- und Ausstellungsräume finanziert werden. Während die NRW-Stiftung den Rohbau im nördlichen Hallenteil vorfinanziert hat, muss der Trägerverein den in etwa gleich teuren Innenausbau nach den Förderkriterien selbst finanzieren. Hierzu suchen wir noch Sponsoren, die uns finanziell, mit Sachspenden oder Arbeitskraft unterstützen.

Das auslaufende Denkmalförderprogramm des Landes sieht eine 50 Prozent-Förderung vor, wenn vom Trägerverein der Alten Dreherei ebenfalls 50 Prozent der Bausumme als Eigenanteil nachgewiesen wird. Ein Teil der Summe kann zum Beispiel durch Eigenleistung der Bauhelfer oder durch Stiftungsgelder aufgebracht werden. Für den größeren Teil sind aber Geld- oder Sachspenden interessierter und engagierter Bürger erforderlich.

Über alle Spenden und Mitgliedsbeiträge werden Spendenbescheinigungen ausgestellt.

Helfen auch Sie uns!

Spendenkonten:

Sparkasse Mülheim
IBAN DE72 36250000 0175 0561 57
BIC SPHMHDE3EXXX

National-Bank Mülheim
IBAN DE47 3602 0030 0009 1244 70
BIC NBAGDE 3E